Herzlich Willkommen bei der SOS-Dalmatinerrettung

Wir sind eine Gruppe von Tierschützern, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Dalmatinern und deren Mischlingen, die ihr Zuhause verlieren, zu helfen. Wir helfen bei der Vermittlung oder übernehmen die Hunde und suchen für sie ein neues Zuhause. Das neue Zuhause wird nach erfolgter telefonischer Beratung und einem vorherigen Besuch ausgewählt.
Desweiteren versuchen wir Interessenten, die ihr Leben um einen Dalmatiner bereichern wollen, zu beraten und auch bei Problemen mit Dalmatinern soweit es geht zu helfen.

 




Wenn im September in Geschäften schon Sterne an den Wänden heften
und Nikoläuse steh'n bereit - „Ist denn schon wieder Weihnachtszeit?“

Erst Wochen später, kurz davor, auf Weihnachtsmärkten singt der Chor,
die Wunschliste ist längst geschrieben, auch Nüsse, Mandeln sind gerieben,
der Stollenduft zieht durch das Land zum Einkauf wird jetzt losgerannt.

Und selbst am Sonntag, kaum zu fassen, will man das „Shoppen“ gar nicht lassen.
„Es gibt so vieles zu bedenken, man will doch jeden reich beschenken.“
Doch mancher denkt so vor sich hin, was hat das Treiben für 'nen Sinn
und wünscht sich schon seit vielen Tagen ein Ende dieser Festtagsplagen.

Nun ist es da, das „stille Fest“, der Tannenbaum schon Nadeln lässt,
die Festtagsgans im Ofen glänzt, die Stimmung wird mit Wein ergänzt
und Kinderaugen leuchten hell, die Weihnachtslieder tönen grell.

Gestresst vom Trubel dieser Tage so mancher stellt sich eine Frage:
„War nicht Besinnlichkeit mein Wunsch?“ und nippend an dem nächsten Punsch,
nimmt er sich vor fürs nächste Fest, dass er sich dann nicht stressen lässt!

Jedoch ist schon in seinem Denken:
„Was soll ich nächstes Jahr nur schenken?“

(Weihnachtsfrust von Hartmut Schmidt, Rieseby)


Wir wünschen allen Freunden, Spendern und deren Vierbeinern eine besinnliche, erholsame und hoffentlich auch stressfreie Vorweihnachtszeit sowie ein wunderschönes Weihnachtsfest!



Wir suchen Biene!

Wir suchen nach unserer Dalmatinerhündin Biene

Biene ist eine weiß-schwarze, kastrierte, am 01.06.2010 geborene Dalmatinerhündin mit der Chipnummer: 985170001667049.

Sie wurde von uns 2011 vermittelt, wobei das Eigentum an Biene analog dem Schutzvertrag bei uns blieb. Seit der Vermittlung erfolgten regelmäßig Nachkontrollen und Telefonate mit der Besitzerin. Im September 2015 erhielten wir den Hinweis, dass Biene ohne unser Wissen und Zustimmung sowie unter Vorspielen falscher Tatsachen an eine "Tierschützerin" in der Nähe von Hamburg (wahrscheinlich Lütjensee) weitergegeben wurde.

Da auch nach mehrmaligem Kontaktversuch und Nachfragen unsererseits keine genaue Auskunft zu bekommen war, stellten wir eine Strafanzeige gegen die ehemalige Halterin. Diese wurde jedoch Mangels öffentlichen Interesses eingestellt. So blieb uns nur, den zivilrechtliche Weg gegen die Halterin zu gehen. Das Verfahren ist jetzt beendet und so können wir endlich auch öffentlich nach Biene suchen.

Unsere Nachforschungen ergaben, dass Biene angeblich im norddeutschen Raum vermittelt wurde und später aus diesem Zuhause abgehauen ist. Obwohl vor Gericht das Verfahren gegen die ehemalige Halterin gewonnen haben, weigert sich diese uns die Daten der neuen Besitzer mitzuteilen.

Wir geben aber nicht auf und wenden uns daher an die Öffentlichkeit: Bitte helft uns Biene zu finden!

Biene hat eventuell nun einen anderen Namen.
Wer kennt die Hündin und deren neue Halter?

Wenn es Biene in ihrem neuen Zuhause gut geht, wird sie dort bleiben dürfen.

Bitte verteilt das Gesuch großzügig und hängt das Suchplakat in allen Tierarztpraxen, Hundesportvereinen etc. - vor allem im Norddeutschen Raum - auf. Hinweise werden vertraulich behandelt.

Wir danken allen für die Unterstützung. :-)

Hinweise bitte an:
Nicole Breitholz
Wied 9
53577 Neustadt

Tel. 02683-947676 - AB
oder 0173-2036055

Mail: info@sos-dalmatinerrettung.de

Notfälle!

Wir bekommen immer wieder Anfragen, bei denen der Hund innerhalb weniger Tage - manchmal sogar nur Stunden - ein neues, geeignetes Zuhause oder eine Pflegestelle sucht.

Aktuell haben wir keine Notfälle.

Zu einem Überblick aller Notfälle (sofern vorhanden) kommen Sie hier.

Wer möchte kann uns auch durch einen Kauf in unserem Spendenshop unterstützen. Hier gibt es sowohl Dinge für die Zwei- und die Vierbeiner etwas :-)


In eigener Sache

Wir suchen fachkundiges Personal, das sich einem IT-Problem annehmen kann.
Es geht um die Installation / Konfiguration von einem neuen Rechner für die Geschäftsstelle der SOS-Dalmatinerrettung.



Falls Sie uns bei der Suche nach Pflegestellen für unsere Schützlinge unterstützen möchten. So können Sie den unten stehenden Flyer ausdrucken und z.B. bei Tierarzt, Tierzubehörgeschäfte etc. verteilen

Flyer für die Pflegestellengesuche


Sollten Sie oder Ihr Hund Hilfe brauchen oder Sie möchten mehr über unsere Arbeit erfahren oder mithelfen, dann wenden Sie sich bitte an:
Nicole Breitholz
Wied 9
53577 Neustadt

Tel. 02683-947676 - AB
oder 0173-2036055

Mail: info@sos-dalmatinerrettung.de


SPENDENKONTO:
SOS-Dalmatinerrettung
Raiffeisenbank Neustadt eG

BIC: GENODED1ASN
IBAN: DE69 5706 9238 0000 0881 29

oder per PayPal:
https://www.paypal.me/SOSDalmatinerrettung