Anni ist vermittelt

 

 

 

 

update 25.08.2017: Wir haben uns über wunderschöne Fotos von Jack und Anni gefreut:

Hallo,
anbei mal wieder ein paar aktuelle Fotos von Anni und Jack.
Wir haben neulich ein Fotoshooting mit den beiden gemacht und die Bilder sind so wunderschön geworden - aber schaut selbst. Den beiden geht es altersentsprechend gut ... die aktuelle Wärme macht ihnen zu schaffen ... aber uns auch.
Wir freuen uns über jeden Tag mit den beiden.
Viele Grüße

update 09.10.2016: Anni und Jack haben sich gemeldet

Wir wollten uns mal wieder melden und kurz berichten, dass es unseren beiden Senioren sehr gut geht. Anni ist mittlerweile 12 Jahre alt und das mag uns kaum jemand glauben, der sie draussen hüpfen sieht. Jack hält sich sehr gut nach seinem Bandscheibenvorfall vor ca. 1.5 Jahren und bewegt sich seither unverändert gut. Jeder Tag mit den beiden ist ein Geschenk. Hier mal aktuelle Fotos von unserem Urlaub am Bodensee. Viele Grüße

update 07.12.2015: Anni und Jack hatten Besuch von uns bekommen.

Beiden geht es super gut und werden bestens umsorgt. Auszug aus der Mail der Besitzer: Anni bekommt mittlerweile Tabletten wg. leichter Inkontinenz und damit haben wir es im Griff und das Mädel fühlt sich auch wohler - ist ihr nämlich peinlich. Jack hat sich nach seinem Bandscheibenvorfall im letzten Jahr gut erholt. Die Physio hat ihm gut getan und ich habe gelernt wie ich  auch immer etwas massieren kann. Bei Kälte tragen beide Ihre Mäntelchen ist einfach mittlerweile angenehmer. Wir genießen die Zeit mit den beiden sehr, sind einfach tolle Schätzle.


update 18.12.2012: Anni hat ein neues Zuhause bei Jack der 2. gefunden. Jacks Besitzer wünschten sich ein Mädchen für ihren Jack. Die beiden haben sich vom ersten Augenblick an verstanden. Happy End auch für Anni und sie kann endlich in ihrer neuen Familie zur Ruhe kommen.

update 07.12.2012: Anni hat die Kastration gut überstanden. Leider gibt es noch keine neuen Fotos. Anni hat sich wie von der Vorbesitzerin angegeben, als freundliche, verträgliche, liebenswerte Hundedame entpuppt. Sie ist verträglich mit anderen Hunden und ist auch Anfänger tauglich.

Für sie wäre es toll, wenn sie Weihnachten in ihrer neuen Familie verbringen könnte und damit ihre Wanderschaft ein Ende hat.

21.11.2012: Anni ist eine weiß-braune, unkastrierte am 22.06.2004 geborene Dalmatinerhündin. Anni ist anscheinend ein Pechvogel.

Anni wurde am Montag kurzfristig als Pflegehund Nummer 2 und Dalmi Nummer 4 in der Pflegestelle in 32584 Löhne auf genommen. Anni ist ein liebes freundliches Mädel.

Sie musste wegen eines schweren Krankheitsfalles sofort ihr ehemaliges Zuhause verlassen.

Vorher musste sie wegen der Erkrankung der Halterin bei Bekannten leben.

Anni verträgt sich auf der Pflegestelle mit allen drei Hunden. Sie wird am Freitag kastriert.

Wir werden weiter berichten, wenn sie sich eingelebt hat und dann ein neues Zuhause sucht.