Käthe sucht ein neues Zuhause *reserviert*

Bilder der Besitzer











Käthe ist eine weiß-schwarze unkastrierte am 29.07.2019 geborene Dalmatiner Hündin.

Käthe lebt noch bei ihren Züchtern im Großraum Hannover.

update 14.03.2020: Käthes Besitzer haben berichtet das sich Käthe weiterhin positiv entwickelt. Sie lernt viel, auch alleine kennen. Besucher werden trainiert und wie es so ist klappt es mit einem besser, mit dem anderen nicht so gut. Sie hört super gut im Freilauf, jagd nicht, verträgt sich mit anderen, kommt Zuhause gut zur Ruhe. Das passende Zuhause hat sich für die junge Dame noch nicht gefunden.
13.02.2020:
Käthe ist eine quirlige junge verspielte Hündin. Sie lebt in einem Dalmi Rudel. Auf Dauer sind 4 Hunde einfach zu viel, daher haben sich ihre Züchter entschlossen ein Zuhause für Käthe zu suchen. Käthe ist ein besonderer Hund. Sie hat von Geburt an ein Ösaphagus (Speiseröhrenverengung). Sie war daher immer etwas kleiner, zarter als ihre Geschwister. Zwischenzeitlich hat sie alles aufgeholt.
Durch die vielen Tierarztbesuche und Untersuchungen, die bisher erfolgten, bellt sie fremde Menschen erst einmal an. Wenn sie sich an diese gewöhnt hat, ist alles gut.
Da sich bei Käthe der Ösaphagus zurück gebildet hat, kann sie ein normales Hundeleben führen.
Aktuell fängt ihre Familie an, ihr immer wieder auch einmal feste Nahrung zu geben. Käthe lernt sehr viel, sie hört altersentsprechend gut, läuft abrufbar im Freilauf, bleibt im Rudel alleine.
Käthe liebt bzw. respektiert andere Tiere und lebt mit Katzen zusammen. Im Auto ist sie erst mal voller Spannung wo es hingeht, aber setzt sich dann ruhig hin.
Sie ist eine kleine zierliche Hündin von aktuell 18kg.

 

 

Wer Käthe ein Zuhause geben möchte, der wende sich an:

SOS-Dalmatinerrettung

Nicole Breitholz
Tel. 02683 947676 oder 0173 2036055

info@sos-dalmatinerrettung.de
www.sos-dalmatinerrettung.de