Zuzu ist vermittelt

Bilder aus Kroatien










 

update 03.01.2021: Eine schöne Weihnachtszeit wünschte Zuzu

update 23.07.2020: Liebe Grüße, Zuzu ist Ersatzpapa geworden.

update 13.01.2020: Frohe Weihnachten wünscht euch unser süßer Zuzu

Zuzu ist aus unserer Familie nicht mehr wegzudenken.....die Kinder lieben ihn und er die Kinder

update 17.11.2019: Von Zuzu haben wir lange nichts berichtet. Die Übernahme hat sich durch schwerer Erkrankung in der Familie hin gezögert. Zuzu ging und geht es gut. Er ist ein unkomplizierter Hund der sich problemlos im Rudel einfügt, aber sich  am liebsten bei der Mutter unten im Haus aufhält.


bitte gib was ab


update 19.05.2019: Zuzu ist wie Charlie sehr gut angekommen.
Er lebt jetzt in Bayern in einem großen Hunderudel mit Anschluss an eine Hundepension.
Diese Woche steht der Mittelmeertest an. So wie es ausschaut soll er bleiben dürfen.

update 16.04.2019: Zuzu hat eine Pflegestelle mit Option auf Übernahme gefunden und kommt gemeinsam mit Charlie dem 3. am 18.04. nach Deutschland.

update 10.04.2019: Zuzu hat sich sehr gut in der Auffangstation in Kroatien eingelebt. Er ist verträglicher, als am Anfang mitgeteilt wurde. Er läuft im Rudel mit.
Zuzu hatte bei einem Trainer Einzelstunden, die wir vorab gezahlt haben. Dazu kommen der Transport innerhalb Kroatien zu der Auffangstation mit 80 Euro.
Zuzu ist trotzdem, da er unsicher ist, ein Hund für erfahrene Hundehalter ohne Kinder bzw. ab 14 Jahren.
Trotz allem ist er der typische Dalmatiner, verschmust und anhänglich.

Zuzu kommt am 18.04. nach Deutschland und es wäre super, wenn er bis dahin ein Zuhause oder eine Pflegestelle mit Option auf Übernahme finden würde. Ansonsten zieht er auf eine Not-Pflegestelle in der Nähe von Hamburg.

05.03.2019: Zuzu, ist ein weiß-schwarzer, am 30.10.2011 geborener kastrierter Rüde. Zuzu lebt aktuell noch in Kroatien.
Zuzu ist zu seinen jetzigen Halter in Kroatien durch eine Privatvermittlung gekommen. Leider wurden einige wichtigen Auskünfte von den Vorbesitzern nicht kommuniziert. Er ist ein unsicherer Hund der auf neue Menschen bzw. ihm unbekannte Menschen erst einmal abwehrend reagiert und bellt sowie knurrt.

Da die jetzigen Halter aber einen Pferdehof mit Gästen betreiben, ist es nicht das passende Zuhause für Zuzu. Mit den Familienmitgliedern (2 Erwachsene, Kind 15 Jahre) ist Zuzu ein absoluter Schmusehund. Er beherrscht einige Grundkommandos. In seinem ersten Zuhause ist Zuzu auch mit 2 Katzen groß geworden! Zu Kompatibilität gegenüber weiteren Hunden bzw. Kindern und Katzen können wir aktuell keine verlässlichen Aussagen treffen. Zuzu sucht ein erfahrenes Zuhause ggf. mit Kindern ab dem Teenager Alter.