Snoopy der 2. ist auf einer Pflegestelle
*Paten und/oder Spender gesucht*

Bisher hatten wir Unkosten in Höhe von 429,83 Euro. Dem stehen Spenden in Höhe von 0 Euro gegenüber.

Stand 27.06.2019

Bilder der Besitzer















 

Snoopy der 2. weiß-brauner, am 18.12.2013 geborener, kastrierter Dalmatinerrüde
 

 

update 29.06.2019: Snoopy wurde Dienstag kastriert und ihm wurde ein Tumor am Hinterbein entfernt. Dieser wurde eingeschickt. Ihn störte dieser auch und er leckte regelmäßig daran, daher konnte die OP trotz Hitze nicht aufgeschoben werden. Daher muss er jetzt alle 2 Tage zum Verbandswechsel. Ob es mit den Katzen wird, naja aktuell sind wir skeptisch, aber die Zeit bis zum Fäden ziehen, impfen soll er noch erhalten.

update 12.06.2019: Snoopy der 2. hat sich in der Pflegestelle eingelebt und es geht täglich besser. Die Katzen sind noch ein Problem und mit denen muss es klappen. Wie die Vorbesitzer schon mitteilten reagiert er sehr Hormon gesteuert. Er wird daher so schnell wie möglich kastriert und geimpft, da seine letzte Impfung 2015 erfolgte.

update 03.06.2019: Snoopy der 2. hat eine Pflegestelle gefunden, ob es eine Option Übernahme gibt werden die nächsten Tage zeigen.



30.04.2019: Snoopy der 2. sucht bis spätestens 31.05.2019 ein neues Zuhause oder Pflegestelle. Er wird aufgrund einer Erkrankung der Besitzer abgegeben. Aktuell lebt er in 07987 Mohlsdorf bei Greiz/Thüringen.

Snoopy ist ein weiß-brauner, am 18.12.2013 geborener, unkastrierter sowie großer, kräftiger, selbstbewusster Rüde. Er lebt in einer Familie mit Kindern und liebt es schon einmal selber spazieren zu gehen - der Gartenzaun ist hier kein Hindernis. Das kleine 1x1 hat er kennengelernt, aber der Rest ist noch zu erarbeiten. Er kann gut alleine bleiben. Auto fahren gehört nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Er bellt und ist unruhig. Andere Tiere akzeptiert er nur schwer. Er lebt aktuell mit einer Dalmatinerhündin zusammen.