Paula die 4. ist vermittelt












 

update 28.07.2017: Paulas Besitzer haben sich gemeldet:

Hey, bei uns läuft alles super. Das tägliche Training zahlt sich aus. Paula hört mittlerweile aufs Wort und entwickelt sich prächtig.

update 07.07.2017: Paulas Pflegestelle wird zu ihrem neuen Zuhause. Ihre Besitzer schreiben:

Paula hat sich gut bei uns eingelebt, kommt mit unserer Fussel und den Katzen super zurecht. Die ganze Familie hat die kleine Maus schon in ihr Herz geschlossen. Aufgeweckt, agil und total ausgeglichen. Spielt gerne mit unsere "Oma" und dem Hund meiner Eltern.

update 15.06.2017: Da sich der Gesundheitszustand des Kindes stark verschlechtert hat, mussten Paula und Ben so schnell wie möglich umziehen. Paula hatte Glück und konnte heute in eine Pflegestelle mit Option auf Übernahme umziehen. Sie wohnt nun mit einer Dalmatinerhündin und mit Katzen zusammen. Wir berichten, sobald sie sich etwas eingewöhnt hat.

03.06.2017: Paula die 4. sucht dringend wegen Asthma eines Babys ein neues Zuhause. Paula ist eine weiß-schwarze, unkastrierte am 30.09.2008 geborene Dalmatinerhündin. Sie lebt seit Welpenzeit mit Ben dem 3. zusammen in einer Familie in 52222 Stolberg.
Beide hatten Besuch von Vera. Diese beschreibt Paula wie folgt:

Paula ist ein absoluter Traumhund. Sie ist eine zierliche, sehr hübsche Hündin mit super Figur und lackschwarzem Pigment. Sie ist eine "weiche Hündin", die sich fast ein bisschen devot anbietet. Paula wollte sofort schmusen. Das Fotografieren war schwierig, weil sie sich mit Vorliebe auf den Rücken geworfen hat und Bauchkrauler genossen hat. Paula ist kinderlieb, allerdings bellt sie seit der räumlichen Trennung die älteren Kinder im Garten manchmal an. Vorher hat sie mit den 5 Kindern nie ein Problem gehabt.
Paula ist sehr menschenbezogen.


Leider eilt es aufgrund des Gesundheitszustandes des Babys sehr. Schön wäre es natürlich, wenn die beide zusammen bleiben könnten. Aber sie suchen auch getrennt eine Pflegestelle - dann allerdings jeweils als Zweithund.