Marley ist vermittelt

Bilder von August 2017











 

 

 

 

 


 

update 07.09.2017: Marley hatte Besuch von uns bekommen. Er hat sich super eingelebt, hört sehr gut und hat ein Traumzuhause gefunden.


update 21.05.2017: Marley hat sich sehr gut in seinem Zuhause eingelebt. Manchmal ist er noch etwas pupertär, aber er macht sich prima. Anfangs war er wie ein Staubsauger, nichts war vor ihm sicher. Dies hat sich inzwischen gebessert. Er hat auch etwas zugenommen. Er ist agil und braucht seine Beschäftigung. Diese bekommt er in seiner jetzigen Familie und so beschreibt uns diese Marley als ruhigen, liebevollen Hund, der sehr Lernwillig ist und einem eigentlich alles recht machen möchte.
In einem Mittelmeertest wurde er positiv auf Babesien getestet. Laut Tierarzt ist jedoch keine Behandlung notwendig.

update 12.03.2017: Marley hat ein neues Zuhause gefunden und durfte am Samstag zu seiner Familie umziehen. :-)

19.02.2017: Marley ist ein weiß-schwarzer, kastrierter, am 01.03.2016 geborener Dalmatiner-Mixrüde. Marley wurde uns als Notfall gemeldet und ist gestern spontan in eine Hundepension in 64747 Breuberg gezogen.
Marley wurde wegen Überforderung abgegeben. Er wurde uns als super agil, ungestüm, unerzogen etc. beschrieben. Bisher zeigt er sich allerdings eher tiefenentspannt, ruhig und ausgeglichen. Er ist noch sehr welpenhaft, dem Menschen gegenüber sanft und vorsichtig. Mit anderen Hunden - egal ob Rüde oder Hündin - hat er keinerlei Probleme. Er läuft recht manierlich an der Leine und fährt problemlos im Auto mit.