Sissy - jetzt Kalisi- ist vermittelt

Juni 2016

April 2016

März 2016





 

 

 

 

 


 

update 09.10.2017: Sissy jetzt Kalisi hatte ebenfalls von uns Besuch erhalten. Ihr geht es in ihrer neuen Familie sehr gut. Sie kommt auf dem riesigen Obsthof trotz ihrer Schwerhörigkeit sehr gut zurecht. Wir wünschen ihr weiterhin viel Freude mit ihrer Familie.


update 05.06.2016: Neue Nachrichten von Sissy: Sissy heißt nun Kalisi und hat sich gut eingelebt und testet inzwischen ihre Grenzen aus. Ihr neuen Besitzer arbeiten daran. Hier ein paar aktuelle Bilder:

update 27.04.2016: Sissy hat am Samstag ihr neues Zuhause bezogen :-) Ihr neuer Hundekumpel ist eine Jack Russell Terrier Dame. Hier noch ein paar Bilder aus der vorübergehenden Pflegestelle und gemeinsam mit Kimbo:

update 12.04.2016: Leider hat sich Sissy noch in Kroatien durch die Impfung mit Parvovirose infiziert. Sie wurde sofort tierärztlich behandelt. Nachdem sie alles gut überstanden hat und für gesund erklärt wurde, durfte sie wie geplant ausreisen. So ist sie am 10.04.2016 in Deutschland angekommen. Die lange Autofahrt hat sie ohne Probleme gemeistert. Sie lebt aktuell auf einer vorübergehenden Pflegestelle in 67067 Ludwigshafen zusammen mit einem Dalmatinerrüden.

Bisher gibt es absolut nichts Negatives über sie zu berichten. Sie ist stubenrein, freundlich und aufgeschlossen. Taub scheint sie zwar nicht zu sein, aber sie ist schwerhörig.

23.03.2016: Sissy ist eine weiß-schwarze, ca im September 2015 geborene, noch unkastrierte Dalmatinerhündin. Sissy kommt am 10.04.2016 aus Kroatien zu uns. Sie ist nach den ersten Auskünften eine freundliche, verträgliche und aufgeweckte Hündin. Aktuell steht die Vermutung im Raum, dass Sissi taub ist. Sicher können wir es aktuell nicht sagen. Die Pflegestelle in Kroatien hat sie erst seit ein paar Tagen. Ihr ist aufgefallen, dass Sissi weiterschläft wenn sie morgens zu den Hunden geht, während alle anderen wach sind.

Weitere Informationen folgen, sobald vorhanden.