Fly ist vermittelt

September 2015

Fly mit Odri und Kassy

Fly mit Flash

 

update 13.03.2017: Mona und Fly hatten Besuch bekommen, dieser berichtete das beide zutraulich und verschmust sind. Mona hat immer noch Probleme mit anderen Hündinnen, aber beide zusammen ein Dream Team sind.

update 04.09.2015: Mona und Fly senden Urlaubsgrüße aus Borkum

update 08.05.2015: Neues von Mona + Fly

Wir melden uns mal, nach den ersten gemeinsamen Tagen mit Mona und unserem Neuzugang Fly! Fly ist ein wirklich ganz lieber und ruhiger Hund. Er liebt es auf dem Schoß zu schmusen und genießt auch jede Streicheleinheit. Jedoch mussten wir einen extremen Jagdtrieb feststellen...an dem müssen wir noch arbeiten...aber auch Mona haben wir den abgewöhnen können! Das Abrufen üben wir eifrig und das klappt schon viel besser (den Leckerli sei Dank)! Mona hat die Situation schon ganz gut akzeptiert, allerdings gibt es immer noch starkes Knurren, beim Buhlen um Familienmitgliedern und Futterneid :-) Beim Spazierengehen laufen sie immer gemeinsam und schnüffeln zusammen! Erst jetzt stellt man fest, wie toll Mona doch mittlerweile hört:-) Sie versucht natürlich auch uns zu beeindrucken, damit sie der Star bleibt...Wir bevorzugen jedoch keinen und teilen alles ganz strickt, Futter, sowie Streicheleinheiten. Wir sind sehr froh, dass es doch soweit gut klappt und mit der Zeit, wird Mona Fly genauso in ihr Herz schließen, wie wir es bereits getan haben!

update 03.05.2015: Fly ist gestern zu Mona gezogen. Heute hat er dann noch einmal Nicole für den Schutzvertrag besucht.

er hat auch Higgins kennen gelernt, aber wollte partout keinen Kontakt

update 26.04.2015: Fly hat sich gut bei Irina eingelebt. Er zeigt sich wie auch Flash, verträglich, freundlich, verschmust, wie beschrieben. Der Tierarztbesuch hat ergeben, dass er gesund ist. Er hat ein paar kleinere Fettknuddel, die aber laut Tierarzt nur kontrolliert werden sollten. Fly sucht den Kontakt zu den Hündinnen, daher verbleibt es dabei, dass er nur als Zweithund vermittelt wird.

13.04.2015: Fly ist ein weiß-schwarzer am 12.09.2007 geborener, kastrierter Dalmatinerrüde. Fly wurde aufgrund Überforderung von seiner Familie abgegeben.

Er lebt seit gestern auf einer Pflegestelle in Aachen mit 2 Hündinnen zusammen. Fly hat bisher mit seinem Bruder Flash zusammen gelebt. Er hat gestern gezeigt, dass er freundlich zu Zwei- und Vierbeiner ist. Die Besitzer beschreiben Fly: lieb und verschmust, kinderlieb, verträglich mit anderen Hunden, eher vorsichtig, kennt die Grundkommandos, im Haus geht er Katzen eher aus dem Weg, draußen schon einmal hinter her, läuft am Fahrrad, Fährtenarbeit bereitet ihm Freude, er klaut drinnen und draußen (er hört allerdings auf aus und gibt es her), Leinenführigkeit solala, läuft im Freilauf weiter vor, hört aber auf Zuruf.

Fly hatte genau wie Flash vor 1.5 Jahren eine Magendrehung, der Magen wurde fest genäht. Er bekommt daher drei Mahlzeiten am Tag.

Er wird die nächsten Tage auch noch einmal zum Grund Check einem Tierarzt vor gestellt werden.

Fly sucht als Zweit- oder Dritthund ein neues Zuhause, als Einzelhund geben wir ihn nach solanger Zeit des Zusammenlebens mit Flash nicht ab.


mit Odri einer der Hündinnen aus der Pflegestelle