Mona ist vermittelt

 

September 2015

Fotos von März 2013

im neuen Zuhause

Fotos bei der ehem. Besitzerin

 

 

 

update 13.03.2017: Mona und Fly hatten Besuch bekommen, dieser berichtete das beide zutraulich und verschmust sind. Mona hat immer noch Probleme mit anderen Hündinnen, aber beide zusammen ein Dream Team sind.

update 04.09.2015: Mona und Fly senden Urlaubsgrüße aus Borkum

update 21.05.2015: Neues von Mona + Fly

Wir melden uns mal, nach den ersten gemeinsamen Tagen mit Mona und unserem Neuzugang Fly! Fly ist ein wirklich ganz lieber und ruhiger Hund. Er liebt es auf dem Schoß zu schmusen und genießt auch jede Streicheleinheit. Jedoch mussten wir einen extremen Jagdtrieb feststellen...an dem müssen wir noch arbeiten...aber auch Mona haben wir den abgewöhnen können! Das Abrufen üben wir eifrig und das klappt schon viel besser (den Leckerli sei Dank)! Mona hat die Situation schon ganz gut akzeptiert, allerdings gibt es immer noch starkes Knurren, beim Buhlen um Familienmitgliedern und Futterneid :-) Beim Spazierengehen laufen sie immer gemeinsam und schnüffeln zusammen! Erst jetzt stellt man fest, wie toll Mona doch mittlerweile hört:-) Sie versucht natürlich auch uns zu beeindrucken, damit sie der Star bleibt...Wir bevorzugen jedoch keinen und Teilen alles ganz strickt, Futter, sowie Streicheleinheiten. Wir sind sehr froh, dass es doch soweit gut klappt und mit der Zeit, wird Mona Fly genauso in ihr Herz schließen, wie wir es bereits getan haben!

update 29.09.2013: Nicole hat Mona besucht.

Mona ist voll in ihre neue Familie integriert, welches auch ein Besuch der alten Besitzer zeigte. Als diese abfuhren machte Mona trotz aller Freude keinen Ansatz mit zu wollen. Wir freuen uns auch das der Kontakt zu der ehemaligen Besitzerin besteht, was ja leider selten vorkommt. 



 

update 27.03.2013: Mona schickt uns eine Nachricht:

Mona ist gut drauf und es geht ihr echt gut)) Hundeschule bringt erste Erfolge ... Die Begegnung mit ihren Artgenossen ist schon viel besser))) Waren hier trotz Schneemassen immer schön unterwegs)) Sind gerade aktuell mit Mona und der ganzen Family in Coburg bei Bekannten. Waren das erste mal heute in einem Stadt Kaffee wo sogar viele Hunde waren und es hat echt Super funktioniert:-)) Zur Freude aller! Weil im Oktober geht es ja nach Borkum mit ihr. Sag mal tschüss und hänge noch paar Bilder an...

update 13.02.2013: Sehr gute Neuigkeiten von Mona:

Uns geht es bestens.... Mona blüht auf....am Anfang haben ihr wohl meine Laufattacken einen ziemlich tiefen und guten Schlaf beschert;)) Aber jetzt ist sie fit und geniesst jeden Tag Auslauf.... Morgens gehen wir meistens 45min Mittags so 1 Stunde und Abends noch mal so 20-30min..je nach Wetter. Sie fühlt sich hier denke ich doch sehr wohl... Nele und ihre Freundinnen verwöhnen sie auch sehr...wird dann nur geknuddelt und lässt echt viel mit sich machen... Beim spazieren gehen habe ich auch nur positives Feedback bekommen....Das ist aber ein schöner Hund und auch noch so jung.... glaubt keiner das sie 4 Jahre ist. Sie liegt auch gerade neben mir im Büro und guckt mir hier beim Schreiben zu..... Wir sind echt alle sehr happy mit ihr... Was sie noch lernen muss ist zu hören, auch wenn sie eine Spur gewittert hat.. daran hapert es noch ein wenig und wenn sie Artgenossen trifft weiblicherseits.

update 30.12.2012: Mona ist am 28.12.2012 in ihr neues Zuhause in den Westerwald gezogen. Die neuen Besitzer und Nicole wurden mit Kaffee und Abendessen bei den ehemaligen Besitzern bei Mona empfangen. Es war ein sehr trauriger Abschied, aber Mona hat sich problemlos im neuen Zuhause eingefunden.

07.12.2012: Mona ist eine weiß-schwarze, kastrierte am 05.02.2008 geborene Dalmatinerhündin. Mona ist eine freundliche, verschmuste, gut erzogene Dalmatinerhündin. Mona muss aufgrund einer Trennung zulange alleine bleiben und da sich die Situation bei ihrem jetzigen Frauchen nicht so schnell ändern wird, sucht sie ein neues Zuhause oder Pflegestelle. Sie lebt in Potsdam. Mona verträgt sich sehr gut mit Rüden, bei Hündinnen und kleinen Hunden je nach Sympathie. Mona fährt problemlos Auto, kennt es aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Mona ist eine unproblematische Hündin, die sich neue liebevolle Besitzer mit Zeit wünscht.