Dulce ist vermittelt

 

Bilder von Mai 2018

Mai 2016

Bilder von August 2013


Bild von Juni 2011

Bilder aus Rumänien


 

update 10.06.2018: Dulces Besitzer haben sich gemeldet:

Dulce geht es sehr gut. Sie ist genügsam und einfach nur froh immer dabei sein zu dürfen. Gesundheitlich geht es ihr prima. Mit dem Alter kommen ganz leicht die grauen Haare ums Mäulchen :)

update 15.05.2016: Nachricht von Dulce :-)

Anbei ein paar Bilder unserer Dulce. Sie hat sich bestens entwickelt und ist mittlerweile genau so ein Frechdachs wie unsere Emily. Aber genau so soll es sein. Sonst liebt sie es eher gemütlich und ist froh wenn wir keinen Schritt zu viel machen :)

update 07.08.2013: Dulce hatte ebenfalls Besuch bekommen, dieser berichtet wie folgt: 

Als ich ankam, kam mir der zweite Hund entgegen gesprungen und wollte auch gleich gestreichelt werden und war sehr lebhaft. Dulce kam langsam zu mir, schnuffelte kurz und verschwand wieder auf ihrem Platz im Wohnzimmer neben der Couch. Sie ist sehr zurückhaltend was fremde Personen angeht und schaut sich erstmal aus sicherer Entfernung alles an. Die zweite Hündin entgegen, lässt sich gerne streicheln und scheint ein sehr aufgeweckter und lebhafter Hund zu sein. Ich vermute, dass Dulce auch durch das Temperament der anderen Hündin, die sich in den Vordergrund drängt, eher zurück hält. Ich bin dann nach einiger Zeit auf Dulce zugegangen und sie schaute immer noch skeptisch, hat sich aber streicheln lassen und kam danach dann auch auf mich zu. Sie macht einen guten Eindruck. Gepflegtes Fell, sie ist nicht zu dick und nicht zu dünn. Dulce`s Frauchen hat mir erzählt das sie sich gut entwickelt hat und sich ihre Scheu vor den meisten Menschen gebessert hat. Sie ist wohl während der Spaziergänge und auch zuhause wenn niemand Fremdes da ist, aufgeweckt und spielt mit der zweiten Hündin. Ich denke, dass es ihr dort gut geht und sie sich auch wohl fühlt und gut versorgt wird.

update 22.11.2011: Dulce hatte Besuch von uns:

Dulce geht ihr sehr gut, sie sieht toll aus und hat ein wunderschönes, glänzendes Fell. Mit der vorhandenen Hündin versteht sie sich einfach bestens. Dulce hat sehr viel Temperament und läuft mit einer riesigen Lebensfreude große Runden und spielt ohne Ende mit den anderen Hunden. Daher musste ihr Frauchen sie für die Fotos kurz festhalten...

update 29.06.2011: Hier ein paar Bilder von Dulce. Die kleinere mit den spitzen Ohren ist Dulce.

update 23.06.2011: Dulce darf in ihrer Pflegestelle bleiben. Sie versteht sich einfach super mit der vorhandenen Hündin und hat sich sehr gut eingelebt. Leider gibt es von ihr keine neuen Fotos.

update 20.04.2011: Dulce macht sich bisher sehr gut. Sie ist eher eine kleine Hündin.

update 17.04.2011: Dulce hat eine Pflegestelle in Stuttgart gefunden und durfte gestern nach Deutschland reisen. Sie ist aktuell noch sehr unsicher und man merkt, dass sie in ihrem Leben noch nicht viel kennengelernt hat. Sie soll sich daher nun erstmal etwas einleben. Wir werden weiter berichten.

18.02.2011: Dulce ist eine 10 Monate alte (Stand Februar 2011) Dalmatinermischlingshündin mit einer Schulterhöhe von derzeit 50cm. Dulce ist freundlich, liebt es zu spielen und wenn man ihr Aufmerksamkeit schenkt! Sie mag keine Zigeuner oder schmutzige Leute.. vielleicht der Geruch? Sie ist noch immer bei ihrer Mama Dalma. Dulce ist ein kleines Mädchen, das Angst vor Lärm und plötzlichen Bewegungen hat. Sie hat auch Hühner gejagt (gelernt von ihrer Mama). Doch seit die Hunde und Hühner getrennt sind , ist das Problem behoben. Hier gibt es weitere Bilder von Dulce, ihrer Mama und ihren Geschwistern.