Latka ist vermittelt

 

Bilder von 2018

Bilder von August 2016

Bild von Juni 2011

Bilder von Juli 2010

 

update 31.08.2018: Latka hat sich gemeldet

Uns geht es sehr gut! Latka ist beim Altersheim mittlerweile in Rente, trainiert aber nach wie vor mit Jens für den Marathon...

Ihr Spondylose und Arthrose haben wir ganz gut im Griff, natürlich müssen wir ihr ab uns zu (nach extremen Spielphasen) Schmerzmittel geben.

update 09.09.2016: Neues von Latka

Meistens geht es Latka sehr gut!!! Wenn sie sehr viel tobt und spielt braucht sie eine Schmerztablette, aber das kommt zur Zeit nicht mehr so häufig vor... Sie ist supersportlich unterwegs, hat mit Jens für den Hamburg Marathon trainiert, begleitet uns auf unseren Trainingsläufen. Sie ist nun seit 5,5 Jahren Besuchshund in der Stadtresidenz Ahrensburg und liebt es nach wie vor, dort hinzugehen... Sobald ich "ihre" Tasche greife, steht sie sofort neben mir, egal, ob sie vorher noch oben auf dem Dachboden war oder tiefenentspannt gepennt hat. Sie bekommt jetzt immer mehr Alterspünktchen, Grinsen kann sie leider immer noch nicht. Ein paar Fotos aus unserem Ostseeurlaub dieses Jahr, ein Wasserhund ist sie nicht... Sand ist okay, Wasser na ja.

Viele liebe Grüße aus Ahrensburg!

update 08.03.2013: Wir haben schöne Post von Latka bekommen und es zeigt, auch einem Secondhandhund kann noch viel lernen :-)

Latka zu Besuch in der Seniorenresidenz

Hallo an alle bei der Dalmatinerrettung! Latka geht es meistens super, ab und zu benötigt sie wegen ihrer Spondylose eine Schmerztablette (meistens nach ausgiebigem Toben), aber zum Glück wird es nicht schlimmer und ist auch eher selten. Latka ist in Ahrensburg Besuchshund in der Stadtresidenz und hatte jetzt einen netten Artikel in der Vierteljahresausgabe der Stadtresidenzzeitung. Hier geht´s zum PDF!
 

   
   

update 11.01.2012: Latka produziert Schlagzeilen

Liebe Dalmatinerrettung, hier eine kurze Info, wie gut es uns mit Latka geht...Der Artikel erschien am 2. Januar 2012 in der Bild...Viele liebe Grüße aus Ahrensburg

update 13.06.2011: Latkas Freundin hat uns geschrieben:

Ich heiße Antonia, bin 11 Jahre alt und werde euch jetzt durch diesen Bericht führen. Latka hat bei uns schon viel gelernt denn sie kann schon auf Kommando bellen, sitzen, sich hinlegen und noch vieles mehr.  Mein Bruder Linus und ich können sie schon frei laufen lassen (also ohne Leine). Früher ist Latka immer abgehauen heute tut sie das eigentlich gar nicht mehr. Sie gehorcht auch immer besser. Mama und Papa joggen fast täglich mit ihr, Latka kann gut mithalten. Ich fahre auch schon mit ihr Fahrrad, das klappt ganz gut. Manchmal lasse ich sie auf einen Stein springen und dann auf Kommando bellen. Das Seniorenheim bei uns in der Stadt hat einen Streichelhund gesucht und dann hat Mama sich dort mit Latka beworben, jetzt gehen sie alle 2 Wochen dort hin. Das macht Latka viel Spaß. Latka geniest die sonnigen Tage, ist immer in unserer Nähe und legt sich gerne in die Sonne. Latka macht sich super!!!!! Sie ist ein toller Hund und passt sehr gut in unsere Familie!!! Sie lernt gerne neue Sachen und hat viele Hunde- und Menschenfreunde gefunden.



update 13.08.2010: Hier der erste Bericht aus Latkas neuem Zuhause:

Hallo aus Ahrensburg,
die erste Woche mit Latka ist wie im Flug vergangen... Sie hat vieles hier neu kennengelernt, ist merklich entspannter und ist wohl jetzt "zuhause angekommen". Es bringt sehr viel Spaß mit ihr zu arbeiten, zu laufen, zu radeln, zu spielen (auch wenn es noch sehr sehr lange dauern wird, bis sie die Grundregeln eines Hundes beherrscht....), für unsere Familie ist sie ein echter "Dazugewinn". Wir sind sehr glücklich, uns für Latka entschieden zu haben.
Leider machen Latkas Haut, Ohren und Augen noch Probleme. Bis auf die Ohren ist alles besser geworden, aber leider noch nicht annähernd
abgeheilt.
Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße aus Ahrensburg!




update 30.07.2010: Latka hat ein neues Zuhause bei einer Familie in der Nähe vonHamburg gefunden.

update 16.07.2010: Latka, kastriert, weiß-schwarze, ca. 2 jährige Dalmatinerhündin, ist eine sehr ruhige und liebe Hündin, sie geht gut an der Leine und liebt einfach jeden ob Kind oder Hund. Zu Kindern ist sie besonders lieb, sie hält sich auch gern in der Nähe von den Kindern auf. Sie nimmt die Leckerlis so vorsichtig, dass selbst kleine Kinder ihr welche geben können. Sie ist sehr verschmust und genießt es gestreichelt zu werden. Latka mag es am liebsten ohne Leine gehen. Sie hört gut und kommt wenn man sie ruft sofort zurück. Grundkommandos wie Sitz u.s.w. muß sie noch lernen.

Sie macht einen leicht traurigen Eindruck, der sich aber langsam legt. Man kann sie für kurze Zeit auch mal alleine zu Hause lassen. Latka braucht sehr viel Liebe und Zuwendung.

Latka ist erst seit einer Woche auf ihrer Pflegestelle in Hamburg. Sie hat leichte Fellprobleme von dem Tierheim in Polen wo sie war. Allerdings haben wir sie trotzdem schon in die Vermittlung genommen, da sie so schnell wie möglich ihre Familie finden sollte und lernt wie schön das Leben in dieser sein kann.

 

update 30.06.2010: Latka hat eine Pflegstelle gefunden und kommt am 11.7. nach Deutschland.

Latka ist eine junge Dalmatinerhündin die im Tierheim in Posen ist und dringend ein Zuhause sucht. Sie ist ca. 1-2 Jahre alt, gesund und schon kastriert. Latka ist eine unkomplizierte Hündin, total lieb, verträglich mit allen Hunden, total verspielt und möchte viel Bewegung. Latka ist also nichts für Leute die ihre Freizeit gernen auf der Couch verbringen.