Japan ist vermittelt

 

Bilder von 2016




2014

Japan links

2011

alle zusammen

Japan mit Flora

Japan, Junior und Easy

11.04.2010 Japan + Easy

Er ist rotzfrech...


und knurrt sogar das Pony an!

 

Bilder aus Deutschland

Bilder aus Mallorca

update 25.08.2017: Obwohl Latscho schon 10 Jahre alt ist und Japan erst 9 Jahre alt wird, ist Latscho deutlich fitter und gesünder als der jüngere Japan. Japan hatte im März eine Kreuzband OP, die er überstanden hat und sich wieder deutlich besser bewegen kann.

update 08.02.2016: Nicole hat Easy, Japan und Latscho besucht. Japan hat sich nicht viel verändert. Er ist der jüngste in der Männer-WG und der fordernste. Es hat mit allen Rüden super geklappt. Flora fand sie nicht toll und verschwand lieber schnell wieder im Auto.

update 03.05.2015: Japan hat an der Wanderung in Koblenz teilgenommen.

update 29.03.2014: Nicole hat Easy, Vivie, Japan und Latscho besucht. Den beiden jüngeren Hunden Japan und Latscho geht es super. Easy und Vivie beide fast gleich alt geht es nicht so gut. Vor allem Vivie, die von Familie S. von privat aus nicht so schönen Verhältnissen übernommen wurde, hat massive gesundheitliche Probleme. Japan sieht Klasse aus. Er ist durch Latscho richtig erwachsen geworden. Ausgeglichen, ruhig, einfach nur toll :-)

update 29.12.2011: heute waren es nach Besuch von Nicole und Familie 6 Hunde bei der Familie von Japan. Als 4. und neues Familienmitglied wurde Latscho aufgenommen. Japan ist ein charmanter Clown, der mit jedem Freund sein möchte und alles zum spielen auffordert.

update 02.12.2011: Hier ein Filmchen von Japan: Er hat, wie man hier sehen kann, in Pflegehund Latscho einen neuen Spielkameraden gefunden.

update 04.06.2011: Nicole hat am letzten Samstag Easy und Japan besucht. Beiden sowei ihrer Hündin Vivi geht es gut. Flora und Japan haben sich regelrecht kaputt getobt. Japan ist ein Filou !

update 12.05.2010: Japan ist unter die Innenarchitekten gegangen - leider stieß er mit seiner Idee nur auf begrenzte Begeisterung von Seiten seiner Besitzer ;-)

update 11.04.2010: Japan hat sich vom ersten Tag an in seiner Pflegestelle Zuhause gefühlt. Daher darf er für immer dort bleiben - auch wenn er bei Abwesenheit seiner neuen Besitzer schon mal etwas aufräumt !

Japan hat es faust dick hinter den Ohren und wir wünschen noch viel Freude bei der Erziehung :-)

update 22.03.2010: Auch Japan ist am 19.3. gut in Deutschland angekommen. Er lebt nun in einer Pflegestelle mit mit einem Rüden und einer Hündin zusammen. Wie man auf den ersten Bildern erkennen kann hat er sich schon super eingelebt. Auch die Pferde der Pflegestelle machen ihm keine Angst. Momentan kann Japan einfach alles gebrauchen und klaut daher noch wie ein Rabe. Ansonsten ist er schon fast stubenrein und super verträglich.

Dieser ca. 1jährige, verträgliche Rüde wartet auf Mallorca auf eine nette Pflegstelle oder ein neues Zuhause. Japan ist bereits kastriert.