Suri ist vermittelt

 

Bilder von Juni 2015

Bilder von Januar 2014

Bilder von März 2012

Bilder von September 2010

Bilder von August 2010

Bilder von April 2010

+


Suri mit ihrem neuen Frauchen

gemeinsames Sonnen

Suri (links) mit ihrer Schwester in der Pflegestelle in Polen

 

update 07.07.2017: Suri bzw. ihr Frauchen hat sich gemeldet und sendet liebe Grüße. Suri geht es super und sie genießt den Sommer gemeinsam mit ihrer Familie. :-)

update 07.06.2015: Wir haben Bilder und Post von Suri bekommen. Suris Familie hat sich um einen Zweibeiner erweitert. Hier ein paar Zeilen von Suris Frauchen:

Suri hat Lieselotte mit ein paar Naseküssen empfangen, ansonsten zeigt sie keine Verhaltensänderungen. Henri und Suri sind ein cooles Gespann. Wo der eine ist, ist auch der andere: Henri klettert im Wald auf Baumstämme... Suri natürlich hinterher. Suri erklimt einen Erdhügel... Henri hinterher. Aus unserem Gartenteich haben wir einen rießigen Sandkasten gemacht. Henri und Suri ziehen zusammen los. Suri tobt hüpfend durch den Sand, Henri quietschend hinterher. Suri buddelt wie eine Wilde ein Loch, Henri hilft mit der Schaufel. Es ist eine Wonne, den beiden zuzugucken.


Suri und Henri


Suri, Henri und Lieselotte

update 02.02.2014: Die SOS bzw. Vanessa hat weiterhin regelmäßig Kontakt zu Suri und ihrer Familie. So haben wir auch Bilder von dem neuen (zweibeinigen) Familienmitglied erhalten, die wir nicht vorenthalten wollen. Zum einen ist es für mich (Vanessa) als ehemalige Pflegestelle von Suri toll, wenn man den ehemaligen Schützling trotz Entfernung nicht aus den Augen verliert. Zum Anderen hört man leider nicht selten, dass Hunde wegen Nachwuchs abgegeben werden. Umso mehr freuen uns natürlich Bilder, die beweisen, dass sich Hund, Job, Kind und Pferd nicht zwangsläufig gegenseitig ausschließen - so wie bei Suri. Danke für dieses positive Beispiel!



 

update 18.09.2012: Suri hatte Besuch bekommen

Suri hat das große Los gezogen. Sie wird von ihrer Familie sehr geliebt und es geht ihr richtig gut. Und das sieht man auch. Ihr Fell ist strahlend weiß und sie hat eine tolle Figur. Sie hat ein offenes und freundliches Wesen und geht freudig auf jeden zu. Das war eine Freude zu sehen wie sie mit ihrem neuen Freund, einem kleinen Kater umgeht. Allen in allem kann man sagen, dass Suri es nicht besser hätte treffen können.

update 18.03.2012: Suris Besitzerin berichtet:

...Sie ist nach wie vor sehr unkompliziert und folgsam. Allerdings ist sie keine Heldin, in neuen Umgebungen und mit fremden Hunden immer etwas ängstlich, zurückhaltend. Aber alles im Rahmen. Seit Ende letzten Jahres hat Suri einen neuen Mitbewohner: Kater Otto. Wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann, verstehen sich Suri und Otto super! So verzichtet Suri seit Ottos Einzug sogar darauf bei Herrchen und Frauchen im kühlen Schlafzimmer zu nächtigen. Dem zieht sie das Wohnzimmer mit Fußbodenheizung und zusammengekuschelt mit Otto vor :-)

update 17.09.2010: Bei Suri war eine sehr positive Nachkontrolle. Ihr geht es bestens. Täglich begleitet sie ihr Frauchen zum Pferd und hat auf dem Reiterhof viele Hundefreunde gefunden. Sie hat ein richtig aufregendes Leben :-)

update 05.08.2010: Suri genießt mit ihrer Familie das warme Wetter. Gemeinsam haben sie den Gartenteich auf Vordermann gebracht und Suri liebt ihn. Frauchen und Suri sind ein eingespieltes Team und machen eigentlich alles gemeinsam.

 

update 10.05.2010: Suri hat sich zu einer bildhübschen und lebenslustigen Junghündin entwickelt. Wenn sie ihr Frauchen mal nicht mit zur Arbeit begleitet, verbringt sie ihren Tag gemeinsam mit einer spanischen Mixhündin (siehe Bilder) und deren Familie.

update 13.12.2009: Suri geht es in ihrem neuen Zuhause sehr gut. Sie hat sich schon sehr gut eingelebt. Suri durfte auch schon mit Frauchen zur Arbeit in den Kindergarten fahren und hat diese tatkräftig unterstützt :-)


Erst spielt Suri mit den Kindern. Anschließend hilft sie beim Aufräumen

 

update 05.12.2009: Suri ist gestern in ihr neues Zuhause gezogen. Sie wohnt nun gemeinsam mit dem Kater Janosch in der Nähe von Freiburg.

update 29.11.2009: Suri ist reserviert.


Ohrenakrobatik :-)

update 17.11.2009: Suri macht sich in ihrer Pflegstelle super. Ihre Lieblingsbeschäftigungen sind das Spielen und Kuscheln mit der vorhandenen Hündin.

Suri ist 08.08.2009 geboren und kam am 31.10.2009 gemeinsam mit ihrer Schwester nach Deutschland. Sie ist ein taffes und selbstbewusstes Welpenmädchen mit einem großen Entdeckungsdrang. Fremden Personen, Tiere und neuen Situationen steht sie aufgeschlossen gegenüber und freut sich eigentlich über jeden und alles. In der Pflegestelle in Neuötting lebt sie gemeinsam mit einer Dalmatinerhündin und einem Zwergkaninchen - mit beiden versteht sie sich blendend. Autofahren stellt für Suri kein Problem dar - sie nutzt die Zeit und schläft. Das Hunde-einmal-eins muss sie - genauso wie die Stubenreinheit - noch lernen. Suri hat großen Spaß am Lernen und sucht daher Menschen, die bereit sind sie weiter zu fördern und mit ihr zu arbeiten.